Mitgliederversammlung am 29.01.2018

 

In der Mitgliederversammlung am 29. Januar 2018 legte Daniela Bozem Ihr Vorstandsamt nieder. Daniela stand immer als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung, brachte unsere Vorhänge auf Vordermann, half allen mit dem im Vorjahr angeschafften Staubsauger zurecht zu kommen und trug mit weiteren Dingen zur guten Stimmung unter den Mitgliedern und Erzieherinnen bei. Vielen Dank für Deinen Einsatz.

Nadine Schram und Isabell Baumann bleiben weiterhin Vorstandsmitglieder. Hinzu gewählt wurde Martin Schmidt. Martin wird im Laufe des Jahres von Nadine in das Kassenamt eingearbeitet.

Eine sparsame Haushaltung und die gute Auslastung der Betreuungsplätze im vergangenen Jahr führen zu einer positiven Bilanz.

Die Stadt Alzenau saniert in den nächsten Monaten aus brandschutztechnischen Gründen das Alte Rathaus. Im Zuge dessen werden die kleinen Strolche dauerhaft vom 1. OG in das EG umziehen. Gebildete Rücklagen werden für dann anfallende Neuanschaffungen genutzt.

Im Sommer 2017 hatten wir einen Erzieherinnenwechsel. Sabine Reichenbach verlies uns, passender Ersatz wurde in Kathrin Schierstein gefunden.

Zum 01. April 2018 wird uns Esther Krämer verlassen. Wir sind auf der Suche nach passendem Ersatz. Voraussichtlich zum 01.November 2018 wird uns dann auch Kathrin Schierstein wieder verlassen.

Für das Jahr 2018 sind die Betreuungsplätze ausgefüllt.